Letzte Jugendstunde beschäftigten wir uns speziell mit den Transportrollern im Zuge einer Fahrzeugbergung.

Ein nicht fahrbereiter PKW musste ortsverändert und mit dem Wechsellader – Kran abtransportiert werden.

Nach Absicherung der Einsatzstelle wurden die Transportroller angelegt und das Fahrzeug konnte bewegt und in geeigneter Position gebracht werden.

Durch den Kran des Wechselladers wurde der PKW aufgehoben und abtransportiert.

Nach einer sehr interessante Übung für die jungen Florianis konnte nach 2 Stunden wieder ins Feuerwehrhaus eingerückt werden.